headeroben

Wie messe ich mein Jahr 2020?

 

Tagesimpuls_31122020_Silvester.pdf

 Heute ist ein Tag, den manche Menschen schon herbeigesehnt haben: das Jahr 2020 endet. Sicher ist Vieles anders verlaufen, als wir uns das gewünscht und erhofft hatten.

Das Jahresende ist eine gute Gelegenheit die letzten Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und auf das Kommende zu blicken. Dazu habe ich mir auch im folgenden Impulstext Gedanken gemacht, den ich gerne mit Ihnen und euch teilen möchte.

 

Silvester

Der letzte Tag in diesem Jahr 2020

Altjahrtag

Zeit zurückzublicken, auf das was war

Zeit Bilanz zu ziehen

 

Doch mit welchen Zahlen?

 

Wie messe ich mein Jahr 2020?

In negativen Erlebnissen?

Persönliche Schicksalsschläge

Angst und Sorgen

Krankheit

Schlechte Laune

Schlechtes Gewissen

Streit und Ärger

Dinge, die ich falsch gemacht habe

 

Wie messe ich mein Jahr 2020?

In positiven Erlebnissen?

Treffen mit Familie und Freunden

Ausflüge und Reisen

Gesundheit

Glücksmomente

Gute Laune

Freude und den Lachfalten in meinem Gesicht

Dinge, die ich gut gemacht habe

 

Wie messe ich mein Jahr 2020?

Erfahrungen füllen mein Jahr.

Traurige und schöne

Erlebnisse

 

Silvester

Der letzte Tag in diesem Jahr 2020

Neujahrsvorabend

Zeit nach vorne zu blicken, auf das, was kommt

 Zeit Zukunft zu gestalten, aus dem, was ich mitbringe

Zeit Neues anzufangen, nach dem, was ich hinter mir lasse

Zeit Hoffnung zu wagen, durch das, was ich erlebt habe

Zeit für ein neues Jahr 2021

 

 

Ich wünsche Ihnen und euch einen schönen Silvestertag und sende herzliche Grüße

 

Ihre Pastoralassistentin

Marie-Bernadette Reichert

 

­