headeroben

„ICH WILL SEGNEN, DIE DICH SEGNEN“

Fastenpredigten 2021 - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

In diesem Jahr greifen die Fastenpredigten in der PG 12 Apostel das Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" auf und thematisieren wichtige Impulse auf dem Weg der Versöhnung zwischen Juden und Christen. Die Fastenpredigten finden jeweils Donnerstag um 19.00 Uhr im Rahmen eines Wortgottesdienstes in der Stadtpfarrkirche St. Michael statt und werden von den SeelsorgerInnen der PG gestaltet. Beginn ist am 18.2. mit der Predigt von Stadtpfarrer Johannsen zum Thema "Jesus, der Jude". Es folgen Gedanken zum Verhältnis von Juden und Christen nach dem Vatikanum II (25.2.), zum Verständnis der Bibel (4.3.), "Jesus und Mose" (11.3.), "Tempel, Synagoge und Kirche" (18.3.), "Pessach und Ostern"(25.3.) und zur Frage "hat der Alte Bund' wirklich ein End`" am Gründonnerstag um 19.30 Uhr.

Fastenpredigt 2021

 

­