headeroben

Der Maialtar im Pfarrhaus.

Und wie sieht Ihr Altärchen aus?

Viele haben zuhause eine kleine geistliche Zone, z.B. ein Tischchen mit Kreuz, Kerze, Marienbild usw... gerade im Mai ist das für viele eine Erinnerung an Kindheitstage und eine liebgewordene Tradition. In einer Zeit, in der uns der Besuch der Maialtäre in den Kirchen oft schwer oder ganz unmöglich ist, finde ich solche Altärchen oder Gebetsecken zuhause sehr wichtig. Wie sieht Ihr "heiliger Ort " im Wohnzimmer, Küche, Regal ... aus? Gerne können Sie mir ein Bild schicken und wenn Sie wollen ein paar Zeilen schreiben. Ich möchte die Bilder auf der Homepage bzw auf einer Stellwand in der Kirche zeigen. Schicken Sie mir ihr Bild über Whatsapp oder Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ich freue mich. Sven Johannsen

­