headeroben
Familiengottesdienst und Adventsfenster in St. Michael – Vier Fenster mit Motiven rund um die Legende der heiligen Barbara leuchten in diesen Tagen vom Pfarrhaus in Lohr in die Nacht hinein. Die Dritt- und Viertklässer der Grundschule Lohr haben mit Müttern zum Beginn des Advents Fensterbilder zum Leben der Heiligen gestaltet. Bei der schon traditionellen Adventsfeier im festlich illuminierten Pfarrhof wurden sie erstmals beleuchtet und sind nun ein Hingucker für viele Passanten und Besucher des Pfarrheims.

Vor der Feier im Pfarrhof gestaltete Pfarrer Johannsen mit den Müttern und den Kommunionkindern der Familiengottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Passend zu ihrem diesjärigen Thema zur Erstkommunion „In Gottes Hand geborgen“ trugen die Kinder kleiner Lichter zur Vorstellung an den Altar. Der Kinderchor brachte in kleiner Besetzung unter Leitung von Alfons Meusert mehrere Lieder ein.

Im Anschluss spielte der Spielmannszug der Kolpingfamilie zum Adventssingen im Pfarrheim und im Pfarrhof. Der Pfarrgemeinderat bewirtete mit Christstollen, Kaffee und Glühwein. Mit der Öffnung des Adventsfenster gab es auch wieder Wildschweinbratwürste und Dunkelbier aus Stadelhofen.  

­