Predigten und Geistliche Impulse

Liebe Schwestern und Brüder   „Vertrauen aufbauen und wiedergewinnen – Leitfaden für eine erfüllte Beziehung“ „Trust me. Warum Vertrauen die Zukunft der Arbeit ist“ „Vertrauen kann jeder. Das Rezeptbuch für

Predigt 11. Sonntag im Jahreskreis B (2 Kor 5,6-10) „Wechselnde Pfade…“ Wo kämen wir ohne sie hin? Herr Google und Frau Berta bringen uns sicher ans Ziel. Erinnern Sie sich

Liebe Schwestern und Brüder   „Einfach das Evangelium nacherzählen“ -das ist die Todsünde des Predigers. Nichts ist langweiliger für die Gemeinde als noch einmal das Gehörte in fast ähnlichen Worten

Predigt 9. Sonntag im Jahreskreis „Der Sonntagsgottesdienst – ein begründungspflichtiges Ausnahmeverhalten?“ „Ein begründungspflichtiges Ausnahmeverhalten“ – so nennt der Theologe Karl Friedrich Ulrich das, was Sie gerade tun: Am Sonntag in

Predigt Fronleichnam 2024 „Die Gottglaub-Party“ Liebe Schwester und Brüder „Die Gottglaub-Party“ – wahrscheinlich werden Sie diesen Ausdruck noch nie gehört haben, aber ich finde ihn sehr passend für den heutigen

Liebe Schwestern und Brüder „Klettern in der Kirche“ unter diesem Motto hat die Evangelische Stiftsgemeinde Mosbach nun schon dreimal eingeladen zum erlebnispädagogischen Angebot „Kletterkirche“. Dann steht der Pfarrer nicht mit

Liebe Schwestern und Brüder Ein alter, weißer und zölibatärer Mann mischt sich oberlehrerhaft in ein Thema ein, das eigentlich nur junge Frauen in Krisensituationen angeht – diesem Vorwurf setzte ich

Vaticannews "Father" von Maurizio Castellan

Liebe Schwestern und Brüder Besucher der südlich der Lagunenstadt Venedig gelegenen Insel Giudecca, auf der sich die wunderschöne Kirche Il Redentore von Andrea Palladio befindet, werden zur Zeit von einem

Liebe Schwestern und Brüder Ein Bischof bringt Deutschland zum Lachen. Haben Sie es auch auf YouTube gesehen? Der Passauer Bischof Stefan Oster erzählt am Ende der Osternacht seinen traditionellen Osterwitz,

Predigt 3. Sonntag der Osterzeit B – 2024 „Riechen und Hören, dass es etwas Größeres gibt.“ Liebe Schwestern und Brüder „Spiritualität ist das Erleben, dass es ein Mehr gibt, ist

www.pfarrbriefservice.de

Predigt „Verwundbare Osterzeugen“ 2. Sonntag der Osterzeit Liebe Schwestern und Brüder Wären Sie bereit, für jemanden anderen unerträgliche Schmerzen auf sich zu nehmen? Würde wir so auf der Straße gefragt

Ostermontag 2024 Nicht „weg-ostern“, sondern ins österliche Licht rücken Liebe Schwestern und Brüder „Ostern ist gerettet“, so die frohe Botschaft unseres Verkehrsminister in der vergangenen Woche nachdem sowohl zwischen der