headeroben

Was ist der Ehekurs?

Der Ehe-Kurs wurde 1996 von Nicky und Sila Lee  in London entwickelt für Paare, die sich praktische Anregungen für ihre Beziehung wünschen.

Die sieben Treffen werden Ihnen helfen:

  • mehr über die Bedürfnisse Ihres Partners herauszufinden

  • effektiver zu kommunizieren

  • Konflikte gemeinsam zu bewältigen und so Ihre Verbundenheit zu stärken

  • mit Verletzungen umzugehen und Blockaden zu überwinden

  • den Einfluss Ihrer Herkunftsfamilie auf Ihre Beziehung zu verstehen

  • Ihre Beziehungen zu Eltern und Schwiegereltern zu verbessern

  • ein erfülltes Liebesleben und echte Intimität zu entwickeln

  • verschiedene „Sprachen der Liebe“ zu entdecken und vieles mehr…

Für wen ist der Ehe-Kurs?

Der Ehe-Kurs ist für jedes verheiratete oder zusammenlebende Paar, das ihre Beziehung stärken möchte. Einige Teilnehmer möchten in ihre Partnerschaft investieren und Krisen vorbeugen, andere suchen Hilfe in konkreten Konflikten und Herausforderungen. Der Ehe-Kurs basiert auf christlichen Prinzipien, setzt jedoch keinen kirchlichen Hintergrund bei den Teilnehmern voraus. 

Was erwartet Sie?

Jeder Abend beginnt mit einem Essen bei Kerzenschein an einem Tisch für zwei Personen.  Spannende Referate und Erfahrungsberichte geben Impulse für den Beziehungsalltag und Anregungen für das Gespräch zu zweit.
Es gibt keine Gruppengespräche und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen. Ihre Privatsphäre wird jederzeit respektiert.
Dezente Hintergrundmusik während der Gesprächszeiten stellt sicher, dass Sie sich ungestört mit Ihrem Partner austauschen können. Jeder Teilnehmer erhält ein eigenes Teilnehmerbuch mit Gesprächsimpulsen, Fragebögen und Platz für persönliche Notizen.   

Der Ehe-Kurs ist eine lohnende Investition für jedes Paar! Egal, ob Sie kurze oder längere Zeit verheiratet sind und unabhängig davon, ob Sie eine harmonische Ehe führen oder gerade mit Herausforderungen zu kämpfen haben.

Informationen

Der Kurs startet am Freitag, 17. September um 19 Uhr im Pfarrheim St. Pius in Lohr-Lindig.  Die weiteren Treffen finden jeweils freitags von 19-21.15 Uhr im Pfarrheim St. Pius statt.  Das letzte Treffen wird am 29. Oktober sein.

Die Kosten für Material und Verpflegung belaufen sich auf 160€ pro Paar. Ein finanzieller Zuschuß ist möglich.  

weitere Informationen bei Sabrina Peper, Sozialpädagogin, Tel.: 09352-875061 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 © Alphakurs.de DerEhekurs.pdf

­