headeroben
Kirchenmusik in der PG 12 Apostel soll gesichert werden. – 10 Gründungsmitgliedern haben am vergangenen Dienstag den Förderverein „Kirchenmusik in der Pfarreiengemeinschaft 12 Apostel am Tor zum Spessart“ aus der Taufe gehoben. Dauerhaft soll er mithelfen, v.a. die beiden großen jährlichen Konzerte der Kantorei St. Michael sicherzustellen.

Kinder- und Jugendchortag der Pueri Cantores im Bistum Würzburg in Lohr – Ganz still war es, als Bischof Franz seine Predigt singend begann und den Kehrvers von Wincent Weiss Song „Ey, da müsste Musik sein“ anstimmte. Überall, wo der Mensch keine Worte mehr hat, braucht es Musik. Mehr als 300 Kinder und Jugendlichen aus den Chören der ganzen Diözese kamen nach Lohr und gestalteten einen mitreißenden Kinder- und Jugendchortag in Lohr.

Walldürn-Wallfahrt 2018 – Viele Wallfahrer aus der ganzen PG waren am Sonntag nach Fronleichnam wieder unterwegs zur Basilika in Walldürner. Unter Leitung von Wallfahrtsführer Siegfried Schmitt zogen sie am Ende in die Kirche ein und feierten die Messe am Blutaltar

Fest des Heiligen Bonifatius in Sackenbach – Alle vier Kommunionkinder der Gemeinde werden Ministranten in der Filialgemeinde St. Bonifatius in Sackenbach. Im Gottesdienst zum Patrozinium wurden sie von ihren Oberministrantinnen offiziell in die Gruppe aufgenommen. Die Kirchenverwaltung und viele Ehrenamtlichen organisierten ein fröhliches und sehr gut besuchtes Pfarrfest.

Senioren aus St. Michael und St. Pius unterwegs im Ochsenfurter Gau – Auf den Spuren der Kartäuser führte die Frühjahrsfahrt der Seniorenkreise St. Michael und St. Pius. Auf dem Programm der 52 Teilnehmer aus der Altstadt, der Lindigsiedlung, Sackenbach und Sendelbach, stand zunächst die ehemalige Kartause in Tückelhausen, eines von fünf ehemaligen Klöstern der Kartäuser in Unterfranken.

Biblische Weinprobe in Lohr a. Main – „Der Wein erfreut des Menschen Herz“, so eine alte biblische Einsicht auf dem Buch der Psalmen. Das eine Weinverkostung nicht nur zu einem erfreuliche, sondern auch zu einem geistlichen Erlebnis werden kann, durften rund 50 Teilnehmer bei der biblischen Weinprobe mit dem Autor Gregor Magirius und der Harfenistin Bettina Linck im Lohrer Pfarrheim erleben.

Familie Heilgenthal gibt Muttertagskonzert in Lohr – Bereits seit acht Jahren kommt die Musikerfamilie Heilgenthal aus Hofstetten am Muttertag zum Mariensingen in die Stadtpfarrkirche. Das Konzert zum Mitsingen erfreut sich hoher Beliebtheit und so kamen auch in diesem Jahr wieder mehr als 150 Zuhörer und Sänger.

Auf den Spuren des Heiligen Geistes in der Lohrer Stadtpfarrkirche – Bilder, Figuren, Kreuze, die auf Gott Vater und Jesus Christus hinweisen, finden sich in der Lohrer Stadtpfarrkirche wie in jeder Kirche in überreicher Anzahl. Was aber ist mit der dritten göttlichen Person, dem Heiligen Geist? Mit Pfarrer Johannsen und Kantor Meusert machten sich wieder rund 80 Teilnehmer der letzten geistlichen Kirchenführung auf Entdeckungstour.

Am Ende des Gottesdiensten zum fünften Ostersonntag wurden fünf langjährige Oberministrantinnen aus ihrer Aufgabe verabschiedet. Anna Franz, Katharina Franz, Corinna Fassin und Luisa Emrich haben lange Jahre das Geschehen bei den Lohrer Ministranten bestimmt. Die neuen Oberministranten und Pfarrer Johannsen dankten ihnen herzlich für ihren Einsatz.

Neue Pfarrgemeinderäte in Lohr eingeführt – Im Pfarrgottesdienst zum 5. Sonntag der Osterzeit stellte Pfarrer Johannsen in der Stadtpfarrkirche den neuen Pfarrgemeinderat von St. Michael in Lohr vor. Zum Beginn schenkte er den sechs Männern und fünf Frauen Schokolade und Streichhölzer mit dem Wunsch „Haben Sie Spass an der Arbeit und glühende Leidenschaft für die Gemeinde“. in der kommenden Sitzung wird der Rat durch Nachberufungen, u.a. aus dem Kreis der christlichen Flüchtlinge, komplettiert.

"Selig, die Frieden stiften" – "Um Frieden zu schaffen braucht es Mut, sehr viel mehr, als um Krieg zu führen " (Papst Franziskus) Den Mut, mit Beten zum Frieden beizutragen, wollen wir in unserer PG wagen. Einmal im Monat lädt eine Gemeinde ein zum gemeinsamen Gebet um den Frieden in der Welt, in der Gesellschaft, mit der Schöpfung, in uns selbst....Beten Sie mit uns

Konzert in der Stadtpfarrkirche Lohr – „Schwesterhochfünf“ ist tatsächlich ein Vokalensemble aus leiblichen Geschwistern! Die fünf Frauen – eine davon gehört zur Pfarrei und singt in der Stadtkantorei – sind am 21. April in der Stadtpfarrkirche St. Michael in Lohr zu hören. Unter dem Titel „Sister, awake!“ besingen sie den Frühling in Kompositionen aus allen Jahrhunder-ten, unter anderem von Morley, Brahms, Reger und Distler. Auch Volkslieder aus verschiedenen Ländern und einige Pop-Arrangements stehen auf dem Programm.

­