Nachrichten

Ostermontag 2024 Nicht „weg-ostern“, sondern ins österliche Licht rücken Liebe Schwestern und Brüder „Ostern ist gerettet“, so die frohe Botschaft unseres Verkehrsminister in der vergangenen Woche nachdem sowohl zwischen der

Liebe Schwestern und Brüder,   Wenn Sie heute Nachmittag auf Ihrem Osterspaziergang einen Abstecher über den Altstadtfriedhof machen, dann werden Sie wohl auch wieder erstaunt feststellen, wie sehr er sich

Liebe Schwestern und Brüder Punktlandung – in diesem Jahr, geschuldet oder verdankt dem frühen Ostertermin, blühen sie genau zur richtigen Zeit: Märzenbecher, Trompetennarzissen oder bei uns besser bekannt als die

In diesem Jahr ging es bei strömenden Regen durch die Straßen der Lohrer Altstadt. Dennoch waren Träger und Teilnehmer der Prozession in großer Zahl gekommen und gingen mit Generalvikar Dr.

Am Nachmittag des Palmsonntag leitete der neue Kantor Tyron Kretzschmar erstmals im Rahmen eines Konzertes die Kantorei St. Michael, Solisten und Musikerinnen und Musiker der Hochschule für Musik in WÜrzburg.

Predigt Karfreitag „Heilig Kreuz, du Baum der Treue“ Liebe Schwestern und Brüder auch das Kreuz hat einmal klein angefangen als Setzling, der von einem Baum abgeschnitten wurde und selbst zum

Predigt Gründonnerstag „Wer betet, kennt keine Furcht“ Liebe Schwestern und Brüder „Wer betet, kennt keine Furcht“, diese steile These ist keine naive Weisheit für ihr Poesiealbum, sondern eine eindringliche Mahnung

Matzen, Chaseret, Salzwasser u.a. – ungewöhnlich ist die Zusammensetzung der Speisen am Sederabend des Pessachfestes. Aber jedes Lebensmittel auf dem Tisch am Vorabend des Pessachfestes hat seine eigene Bedeutung und

Liebe Schwestern und Brüder Und wieder sind es die Finnen! Am vergangenen Mittwoch veröffentlichten die Vereinten Nationen am sog. Weltglückstag, der seit 2013 immer am 20. März begangen wird, ihr

Pastoraler Raum Lohr und Evang. Kirchengemeinde Lohr laden ein: Haltestelle RUHESTAND für Anfänger Rente, Pension, Ruhestand… Ein neuer Lebensabschnitt liegt vor Ihnen oder hat vor Kurzem begonnen. Vieles verändert sich.

Unser Pfarrbrief „Anruf Echo“ zur Kar- und Osterzeit ist erschienen und wird in den kommenden Tagen an alle Haushalte verteilt. Hier können Sie den Pfarrbrief herunterladen

Predigt 5. Fastensonntag Jer 31,31-34 „Der neue Bund“ Liebe Schwestern und Brüder Unter dem Motto „Bündnis gegen rechts“ gehen in den letzten Wochen Hunderttausende Mitbürgerinnen und Mitbürger in großen und kleinen