Nachrichten

(zu einer Ausstellung von Thomas Kohnle, Krystina Kuhn und Nina Pearson) Bezugstext: Joh 1,35-42 (2. Sonntag B)   Josef Emmert auf dem Fußballplatz – Hedi Herteux in ihrem Garten hinter

Die vor über 65 Jahren gegründete „CAJ-Band“ war die bekannteste Jugend-Band in der Lohrer Region und weit darüber hinaus. Vor allem die sog. Limonadentänze mit dieser Band erfreuten sich bei

Von der Wehrkirche Urphar zur Basilika Walldürn 34. Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Lohr schenkt Hoffnung Über 40 Wallfahrer aus dem gesamten pastoralen Raum Lohr machte sich am Sonntagmorgen auf den Weg,

Liebe Schwestern und Brüder, Wetten, dass es Gott gibt … Welchen Wetteinsatz würden Sie für Ihre Überzeugung auf den Tisch legen? Eine Flasche Rotwein? Eine größere Geldsumme? Ihr Leben? Nichts

34. Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Lohr schenkt Hoffnung Über 40 Wallfahrer aus dem gesamten pastoralen Raum Lohr machte sich am Sonntagmorgen auf den Weg, zunächst mit dem Bus nach Urphar, wo

Der Pfarrbrief der PG 12 Apostel am Tor zum Spessart für Juli 2023: Renteneintritt – geistliche Begleitung Wallfahrt auf die Sohlhöhe Infoabend Kategorisierung Pfarrfeste Gottesdienstordnung GDO_2023-07ohne_Namen.pdf

Liebe Schwestern und Brüder „Wir haben kein Monopol auf Christus!“ – mit dieser provokanten These fasst der tschechische Theologe, Religionssoziologe und Bestsellerautor Tomáš Halík seine Sicht auf die Situation der

Liebe Schwestern und Brüder Heidi Klum wurde letzte Woche 50 Jahre alt. Natürlich feierte sie dieses Ereignis mit einer wilden Party und vielen Fotos für die interessierten Fans von Deutschlands

Liebe Schwestern und Brüder, Sinnsprüche, mehr oder weniger klug, sprechen uns jeden Tag in Zeitungen, auf Facebook und von Kalenderblättern an. “ In großen Lettern kann man einen sehr weisen

Der neue Pfarrbrief für Juni 2023 steht zum Download bereit Themen: u.a. Pfingstsequenz – Fronleichnam: Neuer Weg in Lohr – Spirituelle Picknick – Liturgie und Leben – Trauercafe – Wallfahrt […]

Liebe Schwestern und Brüder „Ich sehe rot“ – Sie müssen jetzt keine Panik bekommen, dass der Pfarrer gleich völlig von der Rolle ist, schreit, tobt und sich noch schlimmer benimmt

Liebe Schwestern und Brüder Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn. Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn. Ich